Bitte teilen:

Unterm Dunkelfeldmikroskop hat der außerparlamentarische Corona-Untersuchungsausschuss im Corona-Impfstoff von Pfizer/Biontech künstliche, rechteckige Gegenstände gefunden, bei denen es sich um Nanochips handeln könnte. Laut Pathologen handelt es sich jedenfalls um nicht-biologische Materialien.

 

Foto oben: Die Dunkelfeldmikroskop-Aufnahme lässt seltsame, definitiv künstliche Gegenstände erkennen. Bildschirmfoto aus dem Video.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat: Patron für TRUTHNEWS werden
Abonniere und unterstütze TRUTHNEWS auf Patreon und erhalte so exklusive Vorteile:
Become a Patron!


Bitte teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

TRUTHNEWS KOSTENLOS ABONNIEREN

Gib deine E-Mail-Adresse an, um bei neuen Beiträgen auf TRUTHNEWS.DE benachrichtigt zu werden und so nichts zu verpassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.

(Du bekommst eine Bestätigungsmail mit einem Link zur Bestätigung des Abos, bitte nicht vergessen, darauf zu klicken.)