Australische Armee deportiert 38 Menschen in Coronalager

Neue Stufe der Coronazi-Diktatur: Die Armee hat in Nordaustralien 38 Menschen in ein Corona-Konzentrationslager gesteckt. Die Personen aus der Aborigines-Stadt Binjari wurden mit Armeelastern abgeholt, da sie entweder positiv getestet wurden oder Kontaktpersonen von positiv Getesteten waren. Das gab Michael Gunner, Ministerpräsident des Northern Territory, am Sonntag auf einer Pressekonferenz  bekannt. Er fügte hinzu, dass höchstwahrscheinlich … Australische Armee deportiert 38 Menschen in Coronalager weiterlesen