Bitte teilen:

Kurzes Update: Dem Blogger und NSA-Whistleblower Jim Stone geht es wieder gut. Er schrieb bereits letzte Woche am Donnerstag: “Meine Gesundheit ist scheinbar wieder komplett hergestellt.”

Darüber bin ich persönlich wirklich froh. Zu oft schon sind Journalisten und Blogger der alternativen Medien, Rechercheure, Whistleblower und Aufdecker unter dubiosen Umständen ums Leben gekommen, wenn sie der Wahrheit zu nahe kamen.

Unsere Gebete haben anscheinend gefruchtet.

Mehr zum Thema

NSA-Whistleblower und Blogger Jim Stone vergiftet


Bitte teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

TRUTHNEWS KOSTENLOS ABONNIEREN

Gib deine E-Mail-Adresse an, um bei neuen Beiträgen auf TRUTHNEWS.DE benachrichtigt zu werden und so nichts zu verpassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.

(Du bekommst eine Bestätigungsmail mit einem Link zur Bestätigung des Abos, bitte nicht vergessen, darauf zu klicken.)