Auf YouTube zensiertes Video von Oliver Janich:

Operation Moonshot: JEDER Bürger soll bald WÖCHENTLICH auf Corona getestet werden – ist der Impfstoff im Test?

Standardmäßig wird derzeit der Coronatest in der Nase durchgeführt. Aus dem WDR-Wissenschaftsmagazin „Quarks“:

Die Mediziner müssten den Impfstoff auch nicht unbedingt spritzen. Man versucht, die meisten RNA-Impfstoffe direkt nasal zu verabreichen.

Somit ist es technisch durchaus möglich, dass der Impfstoff auf den Teststäbchen ist, die so tief in diese Nase geführt werden, dass es schon Fälle gab, in denen Blut und Gehirnflüssigkeit rausliefen (somit ist der Test so oder so Körperverletzung).

Die Heilprakterin Ayse Meren weist darauf hin, dass schon jetzt die Grippeschutzimpfung für Kinder über einen Nasenspray durchgeführt wird.

Zudem berichtet sie darüber, dass der komplette Jahrgang von Medizinstudenten an einer polnischen Uni, insgesamt 120 Studenten, einem Coronatest unterzogen worden, woraufhin fast alle krank wurden.

Heilprakterin Ayse Meren zeigt auf, warum der Coronatest selbst schon die Impfung sein könnte

 

Die Symptome der Studenten waren ähnlich einer Grippe oder Corona. Das weist daraufhin, dass der Test entweder selbst mit dem Coronavirus kontaminiert war, was in der Vergangenheit schon vorgekommen ist, oder dass der Impfstoff schon auf den Teststäbchen ist und entsprechende Nebenwirkungen auslöst.

Wenn man davon ausgeht, dass es sich um „Plandemie“ (mit L) und keine natürliche Pandemie handelt, würde es Sinn machen, dass der Impfstoff inoffiziell schon vor der Planung existiert hat und nicht erst später entwickelt wird.

Dass es wirklich ein geplanter Virus und die Coronakrise ein geplantes Geschehen ist, ist dadurch bewiesen, dass bereits Monate vorher im Oktober 2019 eine Simulationsübung namens „Event 201“ stattfand, in der ein zukünftiger Coronavirus-Ausbruch als Szenario durchgespielt wurde. Diese Simulation wurde von der Bill und Melinda Gates-Stiftung, dem Weltwirtschaftsforum und der Johns Hopkins University veranstaltet – dieselben Akteure, die dann nach dem tatsächlichen Ausbruch von Corona die Öffentlichkeit von der Notwendigkeit von Maßnahmen wie Lockdowns und Impfungen überzeugten. Auch die Fallzahlen zu Corona wurden weltweit unkritisch von der Johns Hopkins University in den Medien übernommen.

Auch die Aussagen von Whistleblowerin Dr. Judy Mikovits beweisen, dass die Coronakrise kein Zufall ist, sondern geplant wurde.

Whistleblowerin Dr. Judy Mikovits in der Doku „Plandemic“ über die Hintergründe der Plandemie

 

Weitere Quellen:

CDC Documents: “No Quantified Virus Isolates Of The 2019-nCoV are Currently Available” https://thewashingtonstandard.com/cdc-documents-no-quantified-virus-isolates-of-the-2019-ncov-are-currently-available/

https://de.scribd.com/document/479229640/CDC-2019-Novel-Coronavirus-2019-nCoV-Real-Time-RT-PCR-Diagnostic-Panel#download&from_embed

Operation Moonshot: What do the leaked documents say?

https://www.bmj.com/content/370/bmj.m3558

Bayerische Staatsregierung beauftragt Militärdienstleister aus Dubai mit PCR-Tests an Flughäfen in Deutschland

https://corona-transition.org/bayerische-staatsregierung-beauftragt-militardienstleister-aus-dubai-mit-pcr

Da YouTube das Video auf Oliver Janichs Kanal zensiert hat, ist es auf den TRUTHNEWS-Kanal hochgeladen worden. Da kann es natürlich wieder zensiert werden. In dem Fall ist das Originalvideo auf der neuen Lbry.TV-Plattform zu finden.

Ein Gedanke zu „JEDER Bürger soll WÖCHENTLICH getestet werden – Impfstoff im Test?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung