Reporterin testet in Laguna Beach, Kalifornien, bei zufälligen Passanten, die eine Corona-Impfung (Vakzin) erhalten haben, ob ein Magnet an ihrer Injektionsstelle haftet.



2 Gedanken zu „Magnet-Challenge: Reporterin testet geimpfte Passanten“
  1. Beim ersten Yes kann’s auch der Kleber vom Pflaster gewesen sein.

    Meine Güte, wie sie oft einfach lachen, es überhaupt nicht ernstnehmen. Seltsame Leute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TRUTHNEWS KOSTENLOS ABONNIEREN

Gib deine E-Mail-Adresse an, um bei neuen Beiträgen auf TRUTHNEWS.DE benachrichtigt zu werden und so nichts zu verpassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.

(Du bekommst eine Bestätigungsmail mit einem Link zur Bestätigung des Abos, bitte nicht vergessen, darauf zu klicken.)