Bitte teilen:

Der CEO von Duckduckgo hat angekündigt, dass die Suchmaschine Websites “herabstufen” werde, die mit “russischer Desinformation” in Verbindung gebracht werden. Und was Desinformation ist, wird natürlich Duckduckgo entscheiden – im Zweifel sicher alles, was westlicher Propaganda und der Fakenews-Presse widerspricht.

CEO Gabriel Weinberg hatte getwittert: “Wie so viele andere bin ich angewidert von Russlands Invasion in der Ukraine und der gigantischen humanitären Krise, die sie weiterhin hervorruft. #StandWithUkraine️ Bei DuckDuckGo haben wir Suchaktualisierungen eingeführt, die Websites herabstufen, die mit russischer Desinformation in Verbindung gebracht werden.”

Damit hat sich das bisher scheinbar objektive Duckduckgo in die Reihe von Zensoren wie Google, Twitter und Facebook gestellt. Wie ein Test von TRUTHNEWS.DE aber schon im Januar ergeben hatte, findet man die Wahrheit am besten auf Yandex.com:

Test: Was ist die beste Suchmaschine?

Bild: Montage der Duckduckgo-Startseite von Hubert Müller, TRUTHNEWS.DE, CC BY-ND 4.0

Wenn dir der Beitrag gefallen hat: Patron für TRUTHNEWS werden
Abonniere und unterstütze TRUTHNEWS auf Patreon und erhalte so exklusive Vorteile
Become a Patron!


Bitte teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

TRUTHNEWS KOSTENLOS ABONNIEREN

Gib deine E-Mail-Adresse an, um bei neuen Beiträgen auf TRUTHNEWS.DE benachrichtigt zu werden und so nichts zu verpassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.

(Du bekommst eine Bestätigungsmail mit einem Link zur Bestätigung des Abos, bitte nicht vergessen, darauf zu klicken.)