Magnetgate: Gentechnisch manipulierte Corona-Geimpfte haben im Rahmen ihrer #MagnetChallenge weitere Videos ihrer neuen magnetischen „Superkräfte“ veröffentlicht, bei denen Magneten an der Injektionsstelle anhaften.

In den alternativen Medien ist man schon auf den „Faktencheck“ der Massenverblödungsmedien gespannt, in dem sie das weg-erklären wollen.

Wird Experte Christian Drosten erklären, dass es nur eine optische Täuschung ist, wenn der Kühlschrankmagnet zwar vom ungespritzten Arm herunterfällt, aber am gespritzten Arm haften bleibt? Wird er sagen, dass manche Menschen von Natur aus einen magnetischen Arm haben und das schon immer so war? Oder wird auf die bewährte Methode des schlichten Ignorierens oder Leugnens zurückgegriffen?

Oder wird jeder, der darüber berichtet, schlicht wegen angeblicher „Fehlinformation“ zensiert? Denn was die Wahrheit ist, bestimmt schließlich das faschistoide orwellsche „Wahrheitsministerium“ des internationalsozialistischen Staates.

Man darf auf die faschistische Reaktion der Coronazis, Ärzten in den Fußstapfen Josef Mengeles und den kommenden dampfenden Bullshit der Propaganda-Medien und ihrer gut bezahlten „Experten“ gespannt sein.



2 Gedanken zu „Magnetgate: 60 Minuten Videos magnetischer Corona-Impfungen“
  1. Entweder hat man hier Flüssigmetalle verwendet bei der Impfung oder es sind die Nano-Bots, die sich später zu den Fäden, die man auf PCR-Stäbchen und in FFP2 Masken gefunden hat, zu den „Morgellon“ verbinden. In Verbindung mit 5G wird damit der Mensch manipuliert. Immerhin gehen Impfseren, die Nanopartikel enthalten auch durch die Blut-Hirn-Schranke. Können also ins Gehirn wandern. Ob nun Metall oder Mini-Roboter oder 5G-Nano-Antennen. Alls das hat im menschlichen Körper nichts zu suchen. Und ich verstehe Menschen nicht, die sich ohne Not impfen lassen und nicht mal Geld dafür verlangen, dass man sie zu Laborratten macht.

    1. Das ist tatsächlich bizarr, dass so viele Menschen sich begierig experimentelle Gentherapie spritzen lassen. Das erinnert an folgende Bibelstelle, welche wahrscheinlich die Erklärung liefert:
      „Darum wird ihnen Gott eine wirksame Kraft der Verführung senden, so daß sie der Lüge glauben, damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt haben, sondern Wohlgefallen hatten an der Ungerechtigkeit.“
      http://www.schlachterbibel.de/de/bibel/2_thessalonicher/2/11/?hl=1#hl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TRUTHNEWS KOSTENLOS ABONNIEREN

Gib deine E-Mail-Adresse an, um bei neuen Beiträgen auf TRUTHNEWS.DE benachrichtigt zu werden und so nichts zu verpassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.

(Du bekommst eine Bestätigungsmail mit einem Link zur Bestätigung des Abos, bitte nicht vergessen, darauf zu klicken.)