Bitte teilen:

Aborigines-Führer warnen, dass die australische Regierung mit ihren repressiven Coronamaßnahmen einen Genozid gegen die Ureinwohner betreibe und rufen die internationale Gemeinschaft zu einer Intervention auf. In einem Video haben sie sich an die Weltöffentlichkeit gewarnt und bitten um Hilfe für die älteste Kultur der Menschheit.

Wie berichtet, deportiert die australische Armee ungeimpfte Aborigines in Corona-Konzentrationslager (offiziell: “obligatorische Quarantäneeinrichtungen”), bloß weil sie Kontakt zu einem positiv getesteten Fall hatten. Offenbar haben sich die meisten Aborigines nicht impfen lassen, denn der Ministerpräsident des Northern Territory, Michael Gunner, beklagte auf seiner Pressekonferenz zu der Deportation, dass es in der Aborigines-Stadt Binjari nur einen “geringen Impfschutz” gebe.

Aborigines-Älteste behaupten außerdem, dass ihre Landsleute gegen ihren Willen gewaltsam geimpft werden.

Aborigines wenden sich in einem Video an die Weltöffentlichkeit für Hilfe gegen Genozid durch die australische Regierung.

 

In Anbetracht dessen, dass die USA und Nato in anderen Ländern aus weit nichtigeren Gründen interveniert haben, ist die Forderung der Aborigines nach einer Intervention aus humanitären Gründen sicher nachzuvollziehen.

Nazi-Regime benutzt Ureinwohner als Testfall

Offenbar benutzt das australische Coronazi-Regime die Ureinwohner als Test, um zu sehen, wie weit es mit den faschistischen Maßnahmen gehen kann. Gibt es nicht genügend Widerstand oder nicht genug Hilfe durch die Weltöffentlichkeit, etwa, weil jeder denkt “ich bin ja kein Aborigine”, werden die Coronazis mit dem Rest der Bevölkerung weitermachen.

Erst wird dann die frühere Gefängniskolonie Australien passenderweise wieder ein riesiges Gefängnis (das ist wohl die nächste Teststufe) und daraufhin der Rest der Welt. Es läuft bisher alles nach dem geleakten Plan, über den TRUTHNEWS Anfang des Jahres berichtet hatte.



Bitte teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

TRUTHNEWS KOSTENLOS ABONNIEREN

Gib deine E-Mail-Adresse an, um bei neuen Beiträgen auf TRUTHNEWS.DE benachrichtigt zu werden und so nichts zu verpassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nur für die Versendung des Newsletters verwendet.